Day 20


Am Morgen realisieren wir, dass ganz Ametrice total zerstört ist und wir erkennen das Ausmass! Wir treffen auf einen Inder, welcher uns die zerstörte Villa seines Bosses zeigt. Er berichtet uns über die Geschehnisse und erzählt, dass heute, nach 12 Monaten, erstmals der Shop auf geht. Wir brauchen dringend Lebensmittel, jedoch der Ansturm ist so gross, dass wir darauf verzichten und ziehen weiter in Richtung Abruzzen zum Gran Sasso.

volle Distanz: 55.19 km
Maximale Höhe: 1475 m
Minimale Höhe: 820 m
Gesamtanstieg: 1172 m
Gesamtabstieg: -893 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.