Day 243

Mit der Fähren überqueren wir den Mekong. Die von uns gewählte Strecke führt durch eine sehr abgelegene Gegend, mit einer Strasse, dessen Zustand wir nicht recht einschätzen können. Mit genügend Essen starten wir dieses Abenteuer. Es wird eine happige und strenge Fahrt. Im letzten Dorf Nalai füllen wir Wasser beim Dorfbrunnen auf. Unser Schlafplatz finden wir auf der anderen Seite des Flusses. Kurzerhand heisst es: Schuhe ausziehen und Barfuss die Räder durch den Fluss schieben.

volle Distanz: 54.29 km
Maximale Höhe: 651 m
Minimale Höhe: 273 m
Gesamtanstieg: 942 m
Gesamtabstieg: -683 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.